Der Bundesverband Ausbau und Fassade im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes hat zum 22. Oktober in Dortmund zu folgenden Tagesordnungspunkten eingeladen:

- Entwurfsfassung der DIN EN 13914-1 Außenputz und DIN EN 13914-2 Innenputz

- Aktuelles aus den Normungen DIN 18350, 18345 und 18340

- Merkblatt Nr. 3 "Fugen und Anschlüsse bei Gipsplatten- und Gipsfaserplattenkonstruktionen"

- Merkblatt Nr. 5 "Bäder im Trockenbau"

- Entwurf "Leitlinien für das Verputzen von Mauerwerk und Beton" des IWM

Josef Neundörfer wird an dieser Sitzung in Dortmund anwesend sein und an den oben genannten Punkten aus Sicht des Handwerkers, Restaurators, Stukkateurmeisters, Sachverständigen und Geschäftsführers der Neundörfer Stukkateure mitarbeiten.