Im zweitägigen Seminar wurde die Verarbeitung von Wärmedämmstoffen geübt und anschließend zertifiziert. Zudem wurden folgende Kenntnisse vermittelt:

- Grundlagen des Wärme- und Feuchteschutzes von Außenbauteilen

- die praktische Verwendung von Schüttdämmstoffen in Deutschland

- technische Baubestimungen für Schüttdämmstoffe

- Anforderungen gemäß DIN EN 14064 "Wärmedämmstoffe für Gebäude - an der Verwendungsstelle hergestellte    Wärmedämmung aus Mineralwolle (MW)"

- Detaillösungen für die nachträgliche Dämmung von zweischaligen Außenwänden und obersten Geschossdecken

 

Durch diese Zertifizierung haben die Neundörfer Stukkateure eine weitere Grundlage geschaffen Ihre Immobilie mit den ökonomisch und/oder ökologisch sinnvollen Materialien zu dämmen.

 http://www.knaufinsulation.de

Neundörfer Stukkateure: Viele Dämmarten - ein Betrieb!